Lichtburg Saal

Kleinstatthelden

D 2009; 94 Min.; Regie: Marc Schaumburg; mit Jonas Baeck, Tabea Tarbiat, Nadine Salomon, Felix Meyer, Svenja Ingwersen, Thomas Ulrich, Katherina Wolter; FSK ab 12 Jahre

Welturaufführung am Mittwoch 20.10.2010 um 20.00 Uhr in der Lichtburg!
Zur Premiere des Film "Kleinstatthelden" werden die Hauptdarsteller sowie Regisseur und Drehbuchautor Marc Schaumburg in der Lichtburg zu Gast sein.

Vor dem Film gibt die Band "Kleinstadthelden" ein kurzes Live-Konzert.

 

 

Janosch ist ein erfolgloser Musiker Anfang 20, der sich in einer Lebens- und Schaffenskrise befindet. Eher widerwillig und ziellos kehrt er an einem Wochenende in seine alte Heimatstadt Lüdenscheid zurück. Dort trifft er seine Eltern, alte Freunde und die bezaubernde Lina, die ihm durch ihre naive und unbeschwerte Art aufzeigt, wie nah sein Glück doch ist.

“Kleinstatthelden” ist überzeichnet, schonungslos, traurig, aber zugleich positiv. Ein Film über Liebe, Musik, nicht mehr existierende Freundschaften, dem Akzeptieren der eigenen Vergangenheit und die Chance auf einen Neuanfang.

„Kleinstatthelden“, im Verleih der neugegründeten SixStar Films AG, ist der Deutsche Debutfilm des jungen Regisseurs Marc Schaumburg. 1977 in Lüdenscheid geboren, studierte er Film in Adelaid Australien, drehte zahlreiche Werbungen und Musikvideos, bevor er seinen ersten Film „Goy“, einen Live-Animations-Horrorfilm, in Los Angeles drehte. Im Jahre 2008 kehrte Marc nach Deutschland zurück und schrieb das Drehbuch zu „Kleinstatthelden“. Zusammen mit dem Produzenten Felix Kersting, der sein Handwerk ebenfalls in Hollywood lernte, finanzierten sie die tragisch-komische Geschichte eines jungen Musikers, der in seine Heimatstadt Lüdenscheid zurückkehrte. Autobiografische Anleihen und Fiktion verschwimmen dabei zu einem authentischen und spannenden Film, der sowohl Alt als auch Jung begeistern und berühren wird.

Eintritt: 8 €
Vorverkauf: Werktags ab 12.00 Uhr, Sonntag ab 15.00 Uhr in der Lichtburg

Online Reservierung bei Sonderveranstaltungen nicht möglich

Bitte beachten Sie, dass die Online-
Reservierung bei Sonderveranstaltungen nicht möglich ist! Bitte reservieren Sie Ihre Karten telefonisch unter 0201/231023 oder direkt an der Lichtburg-Kasse. Reservierte Karten müssen spätestens drei Tage vor der Vorstellung abgeholt werden!

Mehr Infos

Der Film im Internet

www.kleinstatthelden.de

Szenenfotos